Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir erfassen und verwenden personenbezogene Daten, die Benutzer auf unserer Webseite angeben. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie dies geschieht.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Danish Pig Genetics auf der Webseite DanishGenetics.dk (im Folgenden „wir“) die personenbezogenen Daten erfasst und verwendet, die Sie angeben, wenn Sie uns digital auf unserer Webseite besuchen und die verschiedenen Dienste und Funktionen nutzen, die wir auf der Webseite anbieten.

  1. Datenverantwortlicher
  2. Erfassung personenbezogener Daten
  3. Verwendung personenbezogener Daten, Zweck und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
  4. Einwilligung
  5. Sicherheit
  6. Speicherungszeitraum und Ihre Rechte
  7. Links zu anderen Webseiten
  8. Änderungen an der Datenschutzerklärung
  9. Kontakt

 

1. Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche der Webseite ist

Danish Pig Genetics
Lysholt Allé 10, DK-7100 Vejle
Tel. +45 8140 2610
info@danishgenetics.dk
CVR-Nummer: 39785919

2. Erfassung personenbezogener Daten

Im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Webseite können wir Daten über Sie erfassen. Dies können Informationen sein, die in Ihrem elektronischen Verlauf auf der Webseite erscheinen: Welche Seiten Sie besuchen und welchen Browser Sie verwenden, oder Informationen, die Sie selbst beispielsweise in einem Anmeldeformular angeben.

Wir informieren Sie immer, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten erheben. Bitte beachten Sie, dass bestimmte personenbezogene Daten erfasst werden müssen, damit Sie die Funktionen der Webseite nutzen, unsere Materialien verwenden und an Veranstaltungen teilnehmen können. In den entsprechenden Formularen wird angegeben, ob die Angabe der personenbezogenen Daten obligatorisch oder optional ist. Wenn die Angabe der personenbezogenen Daten obligatorisch ist, wird das betreffende Feld mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie die betreffenden personenbezogenen Daten nicht angeben, können Sie die gewünschte Funktion möglicherweise nicht nutzen. Zum Beispiel benötigen wir Ihre Kontaktinformationen, um auf eine Anfrage von Ihnen antworten zu können.

Wenn Sie personenbezogene Daten über andere Personen als sich selbst angeben, empfehlen wir Ihnen, zunächst die Zustimmung dieser Personen zur Angabe der Daten einzuholen.

3. Verwendung personenbezogener Daten, Zweck und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Wir erfassen und verwenden personenbezogene Daten in Verbindung mit den unten beschriebenen Funktionen und Zwecken. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet, es sei denn, Sie geben bei Ihrer Registrierung Ihre Einwilligung dazu ab.

Erfassung zum Abonnieren von E-Mail-Newslettern

Wenn Sie E-Mail-Newsletter von uns abonnieren möchten, können wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrem Arbeitsplatz und Ihrer E-Mail-Adresse fragen.

Erfassung bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung

Wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen möchten, können wir Sie nach Ihrem Namen, Arbeitsplatz und Ihrer E-Mail-Adresse fragen.

4. Einwilligung

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, erfassen und verarbeiten wir in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, vgl. Absätze 2 und 3 oben.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies können Sie tun, indem Sie uns kontaktieren (Kontaktdaten in Abschnitt 9 unten).

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir sind berechtigt oder verpflichtet, die Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten aus anderen Gründen, einschließlich der Gesetzgebung, fortzusetzen.

Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist.

Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können Sie die Funktionen, die wir auf unserer Webseite anbieten, möglicherweise nicht vollständig nutzen.

5. Sicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Dabei tun wir unser Bestes, um die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf Computern mit beschränktem Zugang, die sich in kontrollierten Einrichtungen befinden, und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden laufend überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Benutzerdaten ordnungsgemäß und unter Berücksichtigung Ihrer Rechte als Benutzer gehandhabt werden. Personenbezogene Daten werden laufend gelöscht oder anonymisiert, wenn der Zweck, für den sie erhoben wurden, abgeschlossen ist.

Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren und zu ändern. Wenn wir das tun, passen wir das Datum der „letzten Aktualisierung“ unten auf der Seite an.

6. Speicherungszeitraum und Ihre Rechte

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie der Zweck der Erfassung relevant ist, z.B. solange Sie für den Newsletter angemeldet sind oder unsere Dienste nutzen.

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf unsere Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie:

  • Recht auf Auskunft: Sie können Einsicht in die über Sie erhobenen Daten verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, eventuelle falsche Informationen korrigieren zu lassen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, personenbezogene Daten löschen zu lassen, die für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder für deren Verarbeitung es keine Rechtsgrundlage mehr gibt.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können verlangen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten auf die rechtmäßigen Zwecke beschränkt wird und dass die Verarbeitung ausgesetzt wird, während die Richtigkeit der Daten überprüft oder ein Rechtsanspruch festgestellt wird.
  • Mitteilungspflicht: Wir müssen Dritten, an die Daten weitergegeben wurden, mitteilen, dass Daten berichtigt, gelöscht oder eingeschränkt werden müssen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Informationen, die Sie selbst auf einem elektronischen Medium angegeben haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der ansonsten rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf der Regel des Interessenausgleichs basiert. Danach muss der Verein einen neuen Interessenausgleich durchführen.

Wenn Sie Beschwerde einlegen möchten, würden wir uns darüber freuen, die Beschwerde als Erster zu erhalten, aber Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der dänischen Datenschutzbehörde Datatilsynet, www.datatilsynet.dk, zu beschweren.

Datatilsynet
Borgergade 28, 5. Sal. DK-1300 København K
Tel. +45 3319 3200
E-Mail: dt@datatilsynet.dk

7. Links zu anderen Webseiten usw.

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt anderer Webseiten (Webseiten Dritter) oder für die Verfahren, die diese Dritten bei der Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten pflegen. Wenn Sie eine Webseite eines Dritten besuchen, sollten Sie die Datenschutzerklärung des Webseitenbetreibers und andere relevante Bestimmungen lesen.

8. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung aufgrund wesentlicher Gesetzesänderungen, neuer technischer Lösungen oder zur Verbesserung der Webseite zu ändern.

9. Kontakt

Wenn Sie möchten, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben, aktualisieren, korrigieren oder löschen, oder wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Danish Pig Genetics
Lysholt Allé 10, DK-7100 Vejle
Tel. +45 8140 2610
info@danishgenetics.dk